MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Diese Woche neu bei Munzinger

Biographien, Länderprofile, Ereignisse: Woche für Woche neu bei Munzinger. News, Reportagen, Artikel, Kommentare: Tag für Tag in Zeitung und Magazin. Literatur, Film, Musik: Nachschlagen und Anhören. Sprachwissen und Basiswissen: Duden. Alles in allem: Wissen, das zählt.

Alle Datenbanken, Werke und Portale werden regelmäßig ergänzt und erweitert. Unten sehen Sie beispielhaft und auszugsweise, welche Biographien, Länderprofile und Filmkritiken kürzlich neu herausgegeben, überarbeitet oder aktualisiert worden sind. Sehen Sie selbst.

  • Adenauer, Konrad; deutscher Politiker; Bundeskanzler (1949-1963); CDU
  • Argerich, Martha; argentinische Pianistin
  • Benz, Wolfgang; deutscher Historiker; Leiter des Zentrums für Antisemitismusforschung (1990-2011); Prof.; Dr. phil.
  • Berlusconi, Silvio; italienischer Unternehmer und Politiker; fr. Ministerpräsident; Popolo della Libertà (PdL)
  • Boutros, Fouad; libanesischer Jurist und Politiker; fr. Außenminister und Vize-Premier
  • Chirac, Jacques; französischer Politiker; Staatspräsident (1995-2007)
  • Coates, Ta-Nehisi; amerikanischer Schriftsteller und Journalist
  • Erdoğan, Recep Tayyip; türkischer Geschäftsmann und Politiker; Staatspräsident; Ministerpräsident (2003-2014); Vorsitzender der AKP (2001-2014)
  • Filip, Pavel; moldauischer Politiker; Ministerpräsident
  • Gates, Melinda; amerikanische Computer- und Wirtschaftswissenschaftlerin; Mitbegründerin der "Bill & Melinda Gates Foundation"; Ehefrau von Bill Gates
  • Gerat, Jasmin; deutsche Fernsehmoderatorin und Schauspielerin
  • Hück, Uwe; deutscher Arbeitnehmervertreter; stellv. Aufsichtsratsvorsitzender der Porsche AG und der Porsche Automobil Holding SE
  • July, Miranda; amerikanische Künstlerin und Schriftstellerin
  • Karpow, Anatolij ; russischer Schachspieler
  • Latif, Mojib; deutscher Meteorologe und Klimaforscher; Prof.; Dr.
  • Lovenberg, Felicitas von; deutsche Verlegerin; Piper Verlag
  • Masur, Kurt; deutscher Dirigent und Orchesterleiter; Prof.
  • Meckseper, Friedrich; deutscher Maler und Grafiker
  • Merkel, Angela; deutsche Physikerin und Politikerin; Bundeskanzlerin; Vorsitzende der CDU; Dr. rer. nat.
  • Milanović, Zoran; kroatischer Politiker; Ministerpräsident (2011-2016); Vorsitzender der Sozialdemokraten (SDP)
  • Nguyen Tan Dũng; vietnamesischer Politiker; Ministerpräsident (2006-2016)
  • Obama, Barack; amerikanischer Jurist und Politiker; 44. Präsident der USA; Nobelpreis (Frieden) 2009; Demokratische Partei
  • Osterloh, Bernd; deutscher Gewerkschafter; Betriebsratsvorsitzender der VW AG
  • Palmer, Boris; deutscher Politiker; Oberbürgermeister von Tübingen; BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Plahotniuc, Vladimir; moldauischer Politiker; PDM
  • Putin, Wladimir ; russischer Jurist und Politiker; Staatspräsident und fr. Ministerpräsident
  • Quante-Brandt, Eva; deutsche Hochschullehrerin und Politikerin (Bremen); Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz; SPD; Prof.; Dr. rer. pol. habil.
  • Sarkozy, Nicolas; französischer Jurist und Politiker; Staatspräsident (2007-2012); Les Républicains
  • Schroth, Horst; deutscher Kabarettist, Schauspieler und Autor
  • Soulages, Pierre; französischer Maler
  • Timofti, Nicolae; moldauischer Jurist und Politiker; Staatspräsident
  • Tönnies, Clemens; deutscher Unternehmer
  • Weerasethakul, Apichatpong; thailändischer Filmregisseur
  • Weidenfeld, George; britischer Verleger, Publizist und Diplomat

4. Mai 2016

90. Geburtstag: Gerlind Reinshagen, * 4.5.1926 Königsberg/Preußen, dt. Schriftstellerin und Dramatikerin; Werke u. a.: "Doppelkopf", "Himmel und Erde", "Die grüne Tür oder Medea bleibt" (Dramen); "Die flüchtige Braut", "Jäger am Rande der Nacht", "Am Großen Stern", "Die Frau und die Stadt" (Romane); "Die Gefangenen" (Hörspiel); auch Kinderbücher
85. Geburtstag: Gennadij N. Roshdestwenskij, * 4.5.1931 Moskau, russ. Dirigent; Chefdirigent des Bolschoi-Theaters 1964-1970 und 2000/01; Leiter des UdSSR-Radio-und-Fernsehen-Symphonieorchesters 1961-1974; Gastspiele u. a. in USA, Europa und Japan
75. Geburtstag: Joachim Wanke, * 4.5.1941 Breslau, deutscher kath. Theologe; Bischof von Erfurt 1980-2012 (ab 1994 im wiedergegründeten Bistum); Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland 1995-2001
75. Geburtstag: Kay Nehm, * 4.5.1941 Flensburg, deutscher Jurist; Generalbundesanwalt 1994-2006; fr. wiss. Mitarbeiter an der Bundesanwaltschaft und beim Bundesverfassungsgericht
70. Geburtstag: John Watson, * 4.5.1946 Belfast, britischer Autorennfahrer (Formel 1); bestritt zwischen 1973 und 1985 152 Grand-Prix-Rennen (fünf Siege), WM-Dritter 1982; später u. a. Sportkommentator
60. Geburtstag: David Guterson, * 4.5.1956 Seattle/WA, amerikanischer Schriftsteller; Werke u. a.: "Schnee, der auf Zedern fällt" (verfilmt), "Das Land vor uns, das Land hinter uns", "Unsere liebe Frau vom Wald", "Ed King"
60. Geburtstag: Ulrike Nasse-Meyfarth, * 4.5.1956 Frankfurt am Main, dt. Leichtathletin (Hochsprung); Olympiasiegerin 1972 und 1984; WM-Zweite 1983, Europameisterin 1982, mehrfache Deutsche Meisterin, 1983 Hochsprung-Weltrekordlerin (2,03 m); Deutschlands "Sportlerin des Jahres" 1981-1984
50. Geburtstag: Peter Jaks, * 4.5.1966 Frýdek-Místek (heute Tschechien), † 5.10.2011 bei Bari (Italien) (Suizid), Schweizer Eishockeyspieler; 149 Länderspiele (45 Tore); spielte zwischen 1985 und 2003 in der NLA für HC Ambrì-Piotta, für HC Lugano und ZSC Lions; insg. 809 NLA-Spiele (487 Tore); dreifacher Schweizer Meister und zweifacher Sieger des Continental Cup; Sportdirektor beim HC Ambrì-Piotta 2003-2009
50. Todestag: Gerhard Menzel, * 29.9.1894 Waldenburg/Schlesien, † 4.5.1966 Comano/Kt. Tessin (Schweiz), deutscher Film- und Bühnenautor; Werke u. a.: "Toboggan","Fernost", "Scharnhorst" (Dramen); Filmdrehbücher u. a.: "Der Postmeister", "Die Sünderin"
50. Todestag: Amádé Ozenfant, * 15.4.1886 St. Quentin, † 4.5.1966 Cannes, französischer Maler und Kunstschriftsteller; schloss sich zunächst dem Kubismus an, begründete später mit Le Corbusier den Purismus und die Zeitschrift "L'Esprit Nouveau"; Werke: v. a. Stillleben, auch figürliche Kompositionen
1996: Spanien: Der spanische Kongress wählt José María Aznar, den Parteichef der Konservativen (Partido Popular/PP) nach dem PP-Sieg bei den Parlamentswahlen am 3.3.1996 zum neuen Ministerpräsidenten. Er folgt dem Sozialisten Felipe González nach


Lucene - Search engine library