MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Diese Woche neu bei Munzinger

Am 17. März 1913 wurde die erste Wochenlieferung des „Archivs für publizistische Arbeit“ veröffentlicht. Bis heute bietet Munzinger mit seinen biographischen, länderkundlichen und zeitgeschichtlichen Informationsdiensten und weiteren Werken und Portalen anderer Verlage den Zugang zu verlässlichen Informationen, Wichtigem und Wissenwertem.

Alle Datenbanken werden regelmäßig ergänzt. Unten sehen Sie auszugsweise, welche Biographien, Länderprofile und Filmkritiken kürzlich neu herausgegeben, überarbeitet oder aktualisiert worden sind. Der Nekrolog bietet eine Chronik der Todesfälle bedeutender Persönlichkeiten.

3. März 2015

1915: Uraufführung des amerikanischen Monumentalfilms (3 Stunden) "Birth of a Nation" des Regisseurs David W. Griffith
85. Geburtstag: Ion Iliescu, * 3.3.1930 Olteniţa, rumänischer Politiker und Ingenieur; PSD (Fusion von PDSR und PSD); Staatspräsident 1990-1996 und 2000-2004; 1997 Parteivors. der PDSR
85. Geburtstag: Heiner Geißler, * 3.3.1930 Oberndorf/Neckar, dt. Politiker; CDU-Generalsekretär 1977-1989; Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit 1982-1985; Sozialminister in Rheinland-Pfalz 1967-1977; Schlichter beim Projekt "Stuttgart 21" (2010/2011); Veröffentl. u. a.: "Mut zur Alternative", "Intoleranz. Vom Unglück unserer Zeit", "Was würde Jesus heute sagen? Die politische Botschaft des Evangeliums", "Ou topos"
80. Geburtstag: Michael Walzer, * 3.3.1935 New York/NY, amerikanischer Sozialwissenschaftler; einer der einflussreichsten Denker der politischen Philosophie und Theoretiker der Linken; Veröffentl. u. a.: "Gibt es einen gerechten Krieg?", "Lokale Kritik, Globale Standards", "Erklärte Kriege. Kriegserklärungen"
80. Geburtstag: Malcolm Anderson, * 3.3.1935 Theodore/Queensland, australischer Tennisspieler; Sieger der US-Open im Einzel 1957, der French Open im Doppel 1957, der Australian Open im Mixed 1957 sowie im Doppel 1973 (mit John Newcombe); Mitglied des austral. Davis Cup-Teams 1957/58 uns 1972/73; 2000 Aufnahme in die Internationel Tennis Hall of Fame
80. Geburtstag: Dieter Appelt, * 3.3.1935 Niemegk/Brandenburg, deutscher Fotograf; ab 1982 Prof. für Film, Video und Fotografie an der HdK Berlin; experimentiert seit 1985 mit neuen Techniken
75. Geburtstag: Hans Woitschätzke, * 3.3.1940 Eberswalde bei Berlin, dt. Unternehmer und Industriemanager; Vorstandsvors. der Puma AG Rudolf Dassler Sport, Herzogenaurach 1987-1991; stellv. Vorstandsvors. der Escada AG 1992-1994
75. Todestag: Carl Muck, * 22.10.1859 Darmstadt, † 3.3.1940 Stuttgart, deutscher Kapellmeister und Dirigent; Kapellmeister der Berliner Königlichen Oper 1892-1912, 1908 Ernennung zum Generalmusikdirektor; 1912 Leiter des Boston Symphony Orchestra; Dirigent der Parsifal-Aufführungen in Bayreuth 1901-1930; galt als der bedeutendste Wagner-Dirigent seiner Zeit
60. Geburtstag: Norbert Frei, * 3.3.1955 Frankfurt am Main, deutscher Historiker; ab 2005 ordentlicher Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, 2006 Mitgründer und seither Leiter des "Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts"; von 1997 bis 2004 als Ordinarius für diesen Fachbereich an der Universität Bochum, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Zeitgeschichte (IfZ) in München 1979-1997; Veröffentlichungen: "Der Führerstaat. Nationalsozialistische Herrschaft 1933 bis 1945", "1945 und wir", "1968. Jugendrevolte und globaler Protest", "Flick. Der Konzern, die Familie, die Macht"
50. Geburtstag: Dragan Stojkovic, * 3.3.1965 Nisch, serbischer Fußballspieler, -trainer und -funktionär; 84-facher jugoslawischer Nationalspieler, WM-Teilnehmer 1990 und 1998, EM-Teilnehmer 1984 und 2000; spielte u. a. für Radnički Niš, Roter Stern Belgrad, Olympique Marseille und Nagoya Grampus Eight, zahlreiche Vereinserfolge in Jugoslawien, Frankreich und Japan; in Jugoslawien und Japan Fußballer des Jahres; Präsident des jugoslawischen Fußballverbandes 2001-2004; Präsident von Roter Stern Belgrad 2005-2007, ab 2008 Trainer bei Nagoya Grampus Eight, 2010 Japanischer Meister und Japans Trainer des Jahres
10. Todestag: Rinus Michels, * 9.2.1928 Amsterdam, † 3.3.2005 Aalst, niederländischer Fußballtrainer; mehrfach holländischer Nationaltrainer; Vizeweltmeister 1974, Europameister 1988; Holländischer Meister 1966, 1967, 1968 und 1970 mit Ajax Amsterdam, Spanischer Meister 1974 mit dem FC Barcelona; Bundesligatrainer beim 1. FC Köln (Deutscher Pokalsieger 1983) und bei Bayer Leverkusen


Lucene - Search engine library