MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Diese Woche neu bei Munzinger

Am 17. März 1913 wurde die erste Wochenlieferung des „Archivs für publizistische Arbeit“ veröffentlicht. Bis heute bietet Munzinger mit seinen biographischen, länderkundlichen und zeitgeschichtlichen Informationsdiensten und weiteren Werken und Portalen anderer Verlage den Zugang zu verlässlichen Informationen, Wichtigem und Wissenwertem.

Alle Datenbanken werden regelmäßig ergänzt. Unten sehen Sie auszugsweise, welche Biographien, Länderprofile und Filmkritiken kürzlich neu herausgegeben, überarbeitet oder aktualisiert worden sind. Der Nekrolog bietet eine Chronik der Todesfälle bedeutender Persönlichkeiten.

28. Mai 2015

-585: Thales von Milet gelingt die genaue Vorhersage einer Sonnenfinsternis
125. Todestag: Viktor Neßler, * 28.1.1841 Baldenheim/Elsass, † 28.5.1890 Straßburg, deutscher Komponist; Werke u. a.: Lieder, Chöre, Opern (u. a. "Der Trompeter von Säckingen")
100. Geburtstag: Siegfried Perrey, * 28.5.1915 Königsberg, † 17.7.1984 Bad Mergentheim, deutscher Sportfunktionär; galt als "Mr. Olympia", viele Jahre lang (erstmals 1952) Organisationschef der deutschen Olympiamannschaften; als aktiver Sportler Handballnationalspieler
100. Geburtstag: Wolfgang Schneiderhan, * 28.5.1915 Wien, † 18.5.2002 Wien, österreichischer Geigenvirtuose und Musikpädagoge; Konzertmeister der Wiener Symphoniker 1933-1937 und danach der Wiener Philharmoniker; Konzertreisen in aller Welt; 1952-1966 Partnerschaften u. a. mit W. Backhaus und W. Kempff; verh. mit I. Seefried
1915: Friedensdemonstration von 1.500 Frauen vor dem Reichstag in Berlin, Verhaftung von Wilhelm Pieck
95. Geburtstag: Erich Helmensdorfer, * 28.5.1920 Nürnberg, dt. Journalist und Publizist; Nahost-Korrespondent der "FAZ" 1973-1976; Gründungs-Chefredakteur der Münchner Boulevardzeitung "tz" 1968; Fernsehsendungen u. a.: "Alles oder nichts", "Ente gut - alles gut", "Reden wir mal darüber"; Veröffentl. u. a.: "50-mal Ägypten"
80. Geburtstag: George Turner, * 28.5.1935 Insterburg/Ostpreußen, dt. Rechtswissenschaftler und Politiker; Berliner Senator für Wissenschaft und Forschung 1986-1989; Präs. der Univ. Hohenheim 1970-1986 und der Westdt. Rektorenkonferenz 1979-1983; Vorsitzender der Lennart-Bernadotte-Stiftung (Insel Mainau) 1985-2003; Veröffentl. u. a.: "Massenuniversität und Ausbildungsnotstand", "Freiheit der Forschung", "Hochschule zwischen Vorstellung und Wirklichkeit"
75. Geburtstag: Maeve Binchy, * 28.5.1940 Dublin, † 30.7.2012 Dublin, irische Schriftstellerin; gilt als erfolgreichste irische Autorin des 20. Jahrhunderts; Werke u. a.: "Im Kreis der Freunde", "Der grüne See", "Ein Haus in Irland", "Das Herz von Dublin. Neue Geschichten aus Irland"; mehrere ihrer Werke wurden verfilmt
1940: Belgien kapituliert im Zweiten Weltkrieg vor den einmarschierenden deutschen Verbänden. König Leopold III. geht in deutsche Kriegsgefangenschaft
1975: Uraufführung der Oper "La Cubana" von Hans Werner Henze in München
25. Todestag: Giorgio Manganelli, * 15.11.1922 Mailand, † 28.5.1990 Rom, italienischer Schriftsteller; führendes Mitglied des avantgardist. "Gruppo '63"; Werke u. a.: "Irrläufe. Hundert Romane in Pillenform", "An künftige Götter", "Giorgio Manganellis Lügenbuch"


Lucene - Search engine library