MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Diese Woche neu bei Munzinger

Am 17. März 1913 wurde die erste Wochenlieferung des „Archivs für publizistische Arbeit“ veröffentlicht. Bis heute bietet Munzinger mit seinen biographischen, länderkundlichen und zeitgeschichtlichen Informationsdiensten und weiteren Werken und Portalen anderer Verlage den Zugang zu verlässlichen Informationen, Wichtigem und Wissenwertem.

Alle Datenbanken werden regelmäßig ergänzt. Unten sehen Sie auszugsweise, welche Biographien, Länderprofile und Filmkritiken kürzlich neu herausgegeben, überarbeitet oder aktualisiert worden sind. Der Nekrolog bietet eine Chronik der Todesfälle bedeutender Persönlichkeiten.

  • Bentzien, Hans; deutscher Politiker und Autor; DDR-Kulturminister (1961-1965); DFF-Generalintendant (1989-1990)
  • Brady, Seán Kardinal; irischer Geistlicher; Erzbischof von Armagh; Primas der katholischen Kirche in ganz Irland (1996-2015); Dr. iur. can.
  • Cameron, David; britischer Politiker; Premierminister; Vorsitzender der Conservative Party
  • Demirtaş, Selahattin; türkisch-kurdischer Politiker; HDP
  • Drews, Jürgen; deutscher Schlagersänger
  • Erdoğan, Recep Tayyip; türkischer Geschäftsmann und Politiker; Staatspräsident; Ministerpräsident (2003-2014); Vorsitzender der AKP (2001-2014)
  • Fridman, Michail; russischer Unternehmer
  • Gent, Sir Chris; britischer Wirtschaftsmanager
  • Gerkan, Meinhard von; deutscher Architekt, Prof.
  • Glasenberg, Ivan; südafrikanisch-australischer Unternehmer; Glencore
  • Gosling, Ryan; kanadischer Filmschauspieler und -regisseur
  • Hollande, François; französischer Politiker; Staatspräsident; PS
  • Insulza Salinas, José Miguel; chilenischer Jurist, Politologe und Politiker; Generalsekretär der Organisation Amerikanischer Staaten (2005-2015); Minister (1994-2005) und Vizepräsident (2000-2005); PS
  • Kurylenko, Olga; französisches Model und Schauspielerin ukrainischer Herkunft
  • Lamfalussy, Alexandre; belgischer Bankmanager und Wirtschaftswissenschaftler; Dr. phil.
  • MacKay, Peter; kanadischer Politiker; fr. Minister; Konservative Partei
  • Maliki, Nuri al-; irakischer Politiker; Ministerpräsident (2006-2014); Dawa-Partei
  • Merkel, Angela; deutsche Physikerin und Politikerin; Bundeskanzlerin; Vorsitzende der CDU; Dr. rer. nat.
  • Morales, Evo; bolivianischer Gewerkschaftsführer und Politiker; Staatspräsident; MAS
  • Niederhauser, Rolf; Schweizer Schriftsteller
  • Oberndorfer, Martha; österreichische Betriebswirtin; Generalsekretärin der ÖBIB; Dr.
  • Otto, Götz; deutscher Filmschauspieler
  • Pfahl, Berengar; deutscher Regisseur, Autor und Produzent
  • Putin, Wladimir ; russischer Jurist und Politiker; Staatspräsident und fr. Ministerpräsident
  • Rosenberg, Julius; amerikanischer Elektroingenieur
  • Sayles, John; amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor, Filmregisseur und -produzent
  • Shalom, Silvan; israelischer Politiker; Innenminister und Vizepremier; Likud
  • Sieling, Carsten; deutscher Politiker (Bremen); Bürgermeister und Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen; SPD; Dr.
  • Stafford, Thomas P.; amerikanischer Astronaut
  • Voß, Wolfgang; deutscher Volkswirt und Politiker (Thüringen); Finanzminister (2010-2014); CDU, Dr. rer. pol.
  • Walter, Herbert; deutscher Bankmanager; Vorsitzender des Leitungsausschusses der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung (FMSA); Dr. rer. pol.
  • Watanabe, Ken; japanischer Schauspieler
  • Welte, Philipp; deutscher Verlagsmanager; Vorstandsmitglied Hubert Burda Media
  • Zetsche, Dieter; deutscher Industriemanager; Daimler AG; Dr.-Ing.

1. September 2015

300. Todestag: François Girardon, * 17.3.1628 Troyes, † 1.9.1715 Paris, französischer Bildhauer; einer der führenden Bildhauer unter König Ludwig XIV.; schuf Porträtbüsten und dekorative Skulpturen, u. a. für die Tuilerien in Paris und für den Park von Versailles; Werke u. a. das Grabmal Richelieus
300. Todestag: Ludwig XIV., * 5.9.1638 Saint-Germain-en-Laye, † 1.9.1715 Versailles, König von Frankreich (1643-1715); genannt "Sonnenkönig"; übernahm 1661 die Selbstregierung ohne Ersten Minister, später vollendete er die unangefochtene Stellung der zentralen Monarchie, konzentriert im Monarchen, dessen Symbol das Schloss von Versailles wurde; Förderer der Künste und Wissenschaften
1715: Ludwig XIV., König von Frankreich 1643-1715, genannt Sonnenkönig, stirbt nach 50-jähriger Herrschaft in Versailles. Nachfolger wird sein Urenkel Ludwig XV. (* 15.2.1710 in Versailles)
90. Geburtstag: Roy J. Glauber, * 1.9.1925 New York City/NY, amerikanischer Physiker; Nobelpreis 2005 für Physik zus. mit John L. Hall und Theodor W. Hänsch für seinen Beitrag zur quantenmechanischen Theorie der optischen Kohärenz
85. Geburtstag: Michel Serres, * 1.9.1930 Agen/Dép. Lot-et-Garonne, französischer Philosoph; Mitglied der Académie Française; Veröffentl. u. a.: "Hèrmes", "Die fünf Sinne", "Die Legende der Engel", "Atlas", "Das eigentliche Übel"
80. Geburtstag: Seiji Ozawa, * 1.9.1935 Hoten/Mandschurei, japan. Dirigent; Musikdirektor an der Wiener Staatsoper 2002- 2010; fr. langjähr. Chefdirigent des Boston Symphony Orchestra; Assistent Bernsteins am New Yorker Philharmonic Orchestra 1961/62; musikal. Direktor des Toronto Symphony Orchestra 1965-1969 und des San Francisco Symphony Orchestra 1970-1976
70. Geburtstag: Nadeem Elyas, * 1.9.1945 Mekka, deutsch-saudiarabischer Arzt und Islamwissenschaftler; Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland 1994-2006
65. Geburtstag: Dudu Georgescu, * 1.9.1950 Bukarest, rumänischer Fußballspieler; 44-facher Nationalspieler (21 Tore); mehrfacher Rumän. Meister und Pokalsieger mit Dinamo Bukarest; Europas Torschützenkönig 1975 und 1977; später Trainer
65. Geburtstag: Stefan Junge, * 1.9.1950 Leipzig, deutscher Leichtathlet (Hochsprung); für die DDR Olympiazweiter 1972; mehrfacher DDR-Meister und DDR-Rekordler
60. Geburtstag: Gerd Strack, * 1.9.1955 Kerpen, deutscher Fußballspieler; zehnfacher Nationalspieler, EM-Teilnehmer 1984; spielte für den 1. FC Köln (261 Bundesligaspiele, 30 Tore), den FC Basel und Fortuna Düsseldorf, mit Köln Deutscher Meister 1978 und DFB-Pokalsieger 1977, 1978 und 1983
25. Todestag: Edwin O. Reischauer, * 15.10.1910 Tokio (Japan), † 1.9.1990 San Diego/CA (n.a.A. 1.9.1990 La Jolla/CA), amerikanischer Japanologe und Diplomat; herausragender Asienspezialist; amerik. Botschafter in Tokio 1961-1966; zahlr. bedeutende Veröffentl. zum Thema Asien, u. a.: "Japan, The Story of a Nation"


Lucene - Search engine library